Tore

Tor "Wellen der See"

Dieses Tor war ein privates Auftragswerk.

Das Grundstück des Auftraggebers selbst befindet sich in Bad Doberan - einer Stadt in Ostseenähe.

Das Tor greift die Wellen des bereits vorhanden Gartenzaunes auf, die in der Dünung (Tor) enden.

Edelstahlelemente durchziehen als sanfte Wogen die Kupferfläche, die das endlose Wasser symbolisiert.

Preis: auf Verhandlungsbasis

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.